Hot Spot Internet Überall

Jeder will ins Internet. Hotels und Cafes, Gastrogewerbe aber auch Feriensiedlungen, Meetingpoints und Freizeiteinrichtungen sind gut beraten einen Internetzugang bereitzuhalten.

Aber auch Orte an die niemand denkt sind interessant. Ein Beispiel Schrebergärten:  Auch dieser Personenkreis will am Wochenende ins Internet. Die KInder wollen spielen, die Ehefrau sich Mode anschauen oder einkaufen und der Mann muss noch etwas erledigen.

Der Vorsitzende stellt seine Vereinsstatuten und Mitteilungen, für alle ersichtlich, auf die Landingpage und der Wirt des Vereinslokal seine Speisekarte. Die für den Einzelnen geringen Kosten sind refinanzierbar durch Eis-oder Bierwerbung.